Beton-Adventskranz-DIY
Berlin Blog, Berlin Lifestyle, DIY

Last minute DIY: Skandinavischer Beton Adventskranz

Ich bin in meinem wahren Leben noch sehr sehr weit weg von Weihnachten und noch weiter davon entfernt, unser Häuschen zu dekorieren. Aktuell ist bei uns totales Chaos und mega Umbruchstimmung angesagt. Wir sitzen auf gefühlten 15 Millionen Umzugskisten und 3456 Kg Trockenbaustaub. Das Haus ist in einem halbfertigen Zustand und raubt uns buchstäblich den letzten Nerv. Absolut kein schöner Zustand kann ich euch sagen. Aber Weihnachten wird kommen und das in der Regel schneller als wir denken!

Seitdem bei uns aktuell alles so chaotisch und unruhig ist, bin ich immer mehr dazu geneigt, alles so schlicht wie möglich zu halten. Ich möchte keine Steh-Rummchens mehr haben, ich möchte es aufgeräumt und ruhig – auch zu Weihnachten. Und da Beton und Kerzen bei mir derzeit ganz oben auf der Liste stehen, habe ich hier ein richtig tolles Last minute DIY für den perfekten Beton Adventskranz, im Skandi-Look, für euch:

Was ihr für den Beton Adventskranz braucht:

• 1 Kunststein Adventskranz  oder Kerzenhalter (meine Empfehlung ist der von House Doctor) aus Beton (Durchmesser 35/36 cm)
• 4 weiße Stumpenkerzen
• 4 Zweige Eukalyptus
• eine Mini Lichterkette mit Batterie- oder USBbetrieb

Und so gehts:

  1. Arrangiert die vier Kerzen jeweils diagonal zueinander im Betonkranz.
  2. Schneidet euch den Eukalyptus zu mittelgroßen bis kleinen Teilen, falls ihr große Büschel bekommen habt.
  3. Drapiert die kleineren in den unteren Teil des Kranzes und die größeren Äste darüber. Lasst sie ruhig partiell über den Rahmen rausgucken, das gibt einen schönen natürlichen Look.
  4. Nehmt euch nun die Lichterkette, versteckt das Ende unter den Blättern und arrangiert sie in Schlangenform um die Kerzen herum. Sie können auch ruhig mal unter ein paar Blättern verschwinden, sodass sie sich schön ins Gesamtbild integrieren.

Und schon ist das gute Stück fertig! Einfach, oder? Und das Beste, ihr könnt den Betonkranz jedes Jahr aufs Neue mit tollen Ideen schmücken und bestücken. Ich hoffe das Beton Adventskranz DIY gefällt euch. Hinterlasst mir gern ein Kommentar – ich freue mich drauf!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Isabel 14. November 2019 at 10:36

    Super schön! Habe das direkt “nachgebastelt”, ging extrem schnell und sieht total schön aus.
    Danke dir für die Inspiration 🙂

  • Reply Silvi 17. November 2020 at 11:32

    Habe den Betonring von House Doctor noch im Keller u. habe genau nach so einer Art der Deko gesucht. Easy peasy und so schön! Vielen Dank!

  • Reply Kreative Adventskränze - handgemacht.blog 18. November 2020 at 21:10

    […] tolles Last Minute-DIY für einen Adventskranz im Skandi-Look ist dieser von That’s Life Berlin. Sarah mag es gerne aufgeräumt und ruhig – auch an […]

  • Reply Chrissi 26. November 2020 at 19:16

    Wo hast du den Eukalyptus gekauft? Ist der echt oder Kunst Eukalyptus?

  • Reply Julia Nolden 15. Dezember 2020 at 23:10

    Super schön, leider hatte ich meinen bereits als ich deine Anleitung entdeckt habe. Aber es gibt ja noch ein paar Weihnachten und mein erstes in Berlin im nächsten Jahr. LG Julia

  • Leave a Reply