, Der Pyjama wird straßenfähig: So geht der Look - That's Life Berlin
Berlin Blog, Berlin Streetstyles

Der Pyjama wird straßenfähig: So geht der Look

Oder auch einfach dem bequemsten “Sleep-Look” aller Zeiten?
Ich sage Dir gemütlicher geht’s nicht! Und schick sieht er ebenfalls aus – der Pyjama-Look. Auch er gehört zu den aktuellen Sommertrends 2016.

Und, bist Du auch so ein Morgenmuffel wie ich und nutzt jede Minute um Dich nochmal umzudrehen? Und stellst dann auch mit Erschrecken fest, dass Du jetzt aber so was von los musst!? Ja, jetzt muss es nur noch schnell gehen – und mit dem Pyjama ist das gar kein Problem.

Denn jetzt hast du nicht nur das offizielle Go deinen Pyjama oder “Morgenrock” einfach anzulassen, nein Du bist damit sogar mehr als angesagt. Mit dem edlen Schlaflook kannst Du jetzt direkt ins Office gehen und noch besser: Nach Deinem harten Tag auf Arbeit kannst Du ihn danach entweder direkt zur Party ausführen oder einfach wieder mit ihm ins Bett nehmen.

Und so wird er getragen:
Die bequeme Kombi aus Schlafanzughose und/oder -oberteil kann rund um die Uhr getragen werden. Das wichtigste an dem Look ist, dass er edel aussehen muss. Egal ob Hemd oder Hose oder der ganze Zweiteiler – achte darauf, dass das Material aus Seide ist.
Du kannst Hemd oder Hose auch super gut einzeln tragen. Dazu passen am besten Teile aus Wolle, Jeans oder Leder und: Vergesst die Accessoires nicht, Ihr Lieben! Perfekt ist der Zweiteiler in bunten Allover-Mustern. Was ziehst Du für Schuhe dazu an? Eigentlich sollte man dazu Heels tragen, besonders kleine Frauen. Aber ein paar schicke Ballerinas mit Spitze fand ich auch ziemlich nice dazu.

Und was sagst Du? Gefällt Dir der Look? Ich freue mich auf Deine Kommentare.

Pyjamaparty_TLB_2

Pyjamaparty_TLB_6Pyjamaparty_TLB_5 Pyjamaparty_TLB_4

Pics by Mark Aurel

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply