fbpx
Berlin Blog, Berlin Lifestyle, Berlin Streetstyles

Style Tipp: Layering auch im Frühling – That’s Life Berlin

Als Danielle und ich letzten Sonntag auf dem Naschmarkt waren, bekam ich direkt Lust mich auch klamottentechnisch dem Thema anzupassen. Also warf ich mich in Blumenmuster, pastellig, helle Farben und leichte Stoffe! Großartig in dieser Saison sind neben Blumenmuster auch “metallic pieces”! Ob Nagellack, Clutches oder Sneakers- diese Saison passen diese auffälligen Teile zu allem! Mein persönlicher Geschmack geht ja grade zu Kupfer bzw. Roségold hinüber. Obwohl ich auch total auf “Silber metallic” stehe, ist Kupfer durch den leichten Rotanteil immer ein bisschen wärmer. Silber hingegen macht alles ein bisschen “cooler/kühler”, was aber ein genauso toller Hingucker sein kann.

Layering – auch perfekt für den Frühling

Nicht nur im Winter eine tolle Option schön flexibel in seinem Look zu sein, auch im Frühling ist das Thema Layering perfekt! Bestes Stück – die Jeansjacke. Ob hell oder dunkel, kurz oder oversized – die Jeansjacke geht eigentlich zu fast jedem Outfit! Ich bin jemand der doch ganz schön viele Übergangsjacken besitzt, was aber auch wieder spannend ist, weil ich viele von ihnen gut miteinander kombinieren und übereinander ziehen kann. Grade am Frühlingsanfang ist es ja noch ziemlich kalt – wie auch an diesem besagten Sonntag. Deshalb geht dieser Look bei solchen Temperaturen nur als Layering. Also entschied ich mich für eine leichte weiße Bluse, darüber eine dünne rose Bomberjacke, darüber eine helle Jeansjacke und zum Schluss noch einen hellen Mantel on top. Ich bin so eine Frostbeule muss ich euch sagen! Ich schwitze lieber als zu frieren und habe deswegen auch meist mehr an, als ich brauche und ziehe dann lieber mal ein Teil aus. Aus diesem Grund liebe ich Cardigans auch so sehr, weil sie so schön flexibel sind, genauso wie alle Arten von Übergangsjacken.

Blumenmuster und knallige Farben

Ebenfalls toll für den Frühling sind Blumenmuster ist allen Formen, Farben und Facetten. Ich persönlich bin ja nicht so der Fan von blumigen Oberteilen, aber ich mag sie dafür sehr gern in meinen Hosen. Achtung an alle, die sich hier ein wenig unsicher fühlen: Wenn ihr ein Musterteil tragen wollt, kombiniert es zunächst mit einem ruhigen einfarbigen Teil dazu. Muster mit Muster zu kombinieren ist nicht so einfach und mit dieser Lösung seid ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Ich hoffe euch gefällt meine Zusammenstellung und freue mich über jegliches Feedback von euch.

1) Hose   2) Clutch   3) Bluse   4) Jeansjacke   5) Nagellack   6) Bomberjacke   7) Sneaker

Outfitt

IMG_7662_1080 Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with f2 preset Processed with VSCOcam with f2 presetIMG_7552_1080

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Diana Rusu 29. März 2015 at 15:14

    Interesting post ! Love the outfit ! Check out my blog http://www.rusudiana.com XOXO

    • Reply Sarah 30. März 2015 at 7:40

      Dear Diana thank you so much! We will check it out! 😀

    Leave a Reply