fbpx
Berlin Blog, Berlin Streetstyles

Offshoulder-Kleid trifft Bast-Wedges: So geht der Look

Whoop whoop, wie versprochen, here they come! Meine Sommer-Looks 2016, welche ich gemeinsam mit dem Rbb zusammengestellt und anschließend gedreht habe. Meinen Beitrag wie das alles passiert und abgelaufen ist, gab es bereits hier  zu lesen – falls Du vorher nochmal schnell durchstöbern möchtest.

Gestern Abend wurde der Beitrag auf zibb ausgestrahlt und ich muss sagen, ich fand es für meinen allerersten Dreh gar nicht so schlecht. Was meinst Du? Falls Du ihn nicht sehen konntest, hier ist er diese Woche noch zu sehen.

Ich habe auf jeden Fall nochmal alle Outfits für Dich festgehalten und sie Dir zum Nachshoppen vorbereitet. Ich hoffe sehr, dass sie Dir gefallen und freue mich auch riesig über Meinungen und Kommentare.

Und den Anfang macht mein persönliches Lieblingsoutfit:

Der Offshoulder-Look
Er ist so simple und doch so klasse. Ein schlichtes schwarzes schulterfreies Kleid kombiniert mit einem Strohhut, ein paar farblichen Akzenten dazu und fertig ist der perfekte Sommerlook. Ich habe ihn ausgewählt, weil Offshoulder diesen Sommer der Trend schlechthin sein wird. Ob als Shirt oder Kleid, egal welche Farbe oder welches Muster, jegliche Form sorgt dafür, dass Du auf jeden Fall up-to-date bist.

Ich habe mich in allen Outfits echt wohl gefühlt, was ich am Anfang gar nicht so gedacht hätte aber letztlich hatte ich die Looks natürlich auch so ausgewählt, dass ich mir und meinem Typ treu geblieben bin. Mir war es wichtig, dass die Sachen einfach zu mir passen und man auch meine Handschrift darin erkennen kann! Wie findest du den Look? Würdest Du ihn auch tragen? Let me know 🙂

Offshoulder_Look_TLB_4Offshoulder_Look_TLB_2

Offshoulder_Look_TLB_1

Bilder von Mark Aurel

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply