, "So much more" Sport - That's Life Berlin
Fitness

„So much more“ Sport

Endlich ist es so weit und jemand hat uns erhört! Ja, ich denke ich kann guten Gewissens von „uns“ sprechen da ich doch einige Frauen kenne, die das ähnlich sehen wie ich! Es gibt jetzt nämlich eine tolle Alternative zum Fitnessstudio – Sportkurse wann, wo und was immer ich mag mit der neuen Sport Plattform von Somuchmore.
Welche Frau steht ganz ehrlich darauf regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen – wenn man es nicht grade hauptberuflich oder dergleichen betreibt? Ich hatte ja schon so einige Mitgliedschaften in verschiedensten Studios und bin nach einer Weile einfach nicht mehr hingegangen. Entweder weil ich keine Motivation mehr hatte, es langweilig wurde immer das Gleiche zu machen oder die Kurse, die ich immer am liebsten besucht habe, nur noch voller wurden.

Ich habe durch meine Kolleginnen davon erfahren und war sofort begeistert! Mit einer Karte unterschiedliche Kurse in ganz Berlin besuchen – wann und wo immer es mir passt. Aktuell ist das Konzept in Berlin, München, Hamburg, Madrid, Paris und London vertreten. Allein in Berlin sind sie bereits mit über 250 Studios vernetzt und wachsen hoffentlich fröhlich weiter, sodass die Auswahl immer mehr wird. Was mich natürlich auch inspiriert hat, ist der Fakt, dass sie auch Jumping mit im Programm haben. *Happy* Viele die mich kennen, wissen ja, dass das aktuell meine große sportliche Liebe ist. Super ist übrigens auch, dass sogar Spas und Saunen mit im Angebot enthalten sind – z. T. zwar mit Aufpreis aber das würde ich nach einem stressigen Tag auf Arbeit durchaus in Kauf nehmen.

Somuchmore hat endlich das perfekte Konzept für uns Frauen auf den Markt gebracht, wie ich finde! Einfach eine von drei Karten auswählen, einen Kurs in deiner Nähe aussuchen und hingehen! Heute Yoga, morgen jumpen und Sonntag mal ’ne Runde Taekwondo ausprobieren. Perfekt, meint ihr nicht? Und ebenfalls großartig an diesem Konzept ist die Tatsache, dass man es im monatlichen Turnus jederzeit kündigen kann. Flexibler geht es fast gar nicht!

Es gibt drei Kartenoptionen:
Die White Card Lite, die White Card und die Black Card. Die erste kostet 39 € und mit ihr kann ich vier Kurse im Monat und max. dreimal dasselbe Studio besuchen. Mit der White Card zu 69 € kann ich unbegrenzt aber auch max. dreimal in das gleiche Studio gehen. Und mit der Black Card kann ich für 99 € im Monat unbegrenzt trainieren und so oft ich will in jedes beliebige Studio meiner Wahl gehen. Aktuell gehören neben Yoga, Pilates und Jumping auch verschiedene Tanzkurse sowie CrossFit, TRX oder EMS u.v.m. zu ihrem Programm. Und wenn ihr es ganz genau wissen wollt, schaut doch mal auf ihrer Seite vorbei – dort sind alle Kurse zu allen möglichen Zeiten aufgelistet. Ich jedenfalls werde es für euch mal testen und euch immer mal wieder updaten wie es ist und mir gefällt. Und für alle die es vielleicht mit mir testen wollen, worüber ich mich riesig freuen würde, hier ein Gutscheincode für 3 Monate auf alle Karten und 30% RabattCode: AF1LIFE

Ich würde mich auch über ein paar Meinungen freuen. Let’s get started!

Somuchmore_1Somuchmore_2

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply