fbpx
Berlin Blog, Berlin Lifestyle, Berlin Streetstyles

Mein erstes Fashion Week Highlight – Vektor Spring Summer 2016

Puhhh, ich muss sagen die Woche war echt anstrengend! Super toll, spannend und mit vielen persönlichen Highlights versehen! Aber neben der “normalen” Arbeit hier und da vorbeizuschauen, Bilder machen, Kontakte knüpfen und die letzten beiden Tage schonmal Material sichten und dann heute und morgen aus den Puzzleteilen ein fertiges Bild zaubern … Whew! Ich hoffe die Arbeit hat sich gelohnt!

Meine Modewoche startete mit der VEKTOR Show am Dienstag. Toller Kick-Off, wie ich fand. Eine schöne Mischung aus undone fabrics, viel Transparenz, Jeans und leichten, luftigen Stoffen. In diseser Saison auch wieder mit dabei waren ihre Klassiker Neopren und Mesh, die oft im Sportswear-Bereich verarbeitet werden. Ihre dominierenden Farben waren leichte Töne wie Weiß, Blau, Creme und Nude. Große, geflochtene Ketten mit Kupferelementen gaben den doch eher schlichten Teilen einen detaillierten Hingucker. Mit den weißen sportlichen Chucks bekamen die Outfits ihren letzten lässigen Feinschliff.
Was außerdem ins Auge stach und was ich auch bei anderen Shows hinterher viel gesehen habe, waren die großen Tachen, welche auf Ärmel oder Hosenbeine aufgenäht waren. Manche waren sogar so groß und entsprechend am Rücken platziert, dass sie die Rolle eines Rucksackes einnehmen konnten. Super praktisch oder was meint ihr?

Insgesamt ein tolle urbane, tragbare Kollektion. Stylisch, sportlich mit einem Hauch Eleganz. Alles sehr schlicht, gradlinig und unaufgeregt. Man sah coole Layerings und viel Bewegung trotz kastenartiger Schnitte. Spannende Materialmischungen, die für Vektor sehr typisch sind und bis jetzt bei jeder Show, die ich gesehen habe, neue aufregende Kreationen hervor brachte. Ich freue mich schon auf die nächste Kollektion!

Vektor_2Vektor_1 Vektor_3 Vektor_4 Vektor_5 Vektor_6Vektor_8

Vektor_7

Fotos: Mercedes-Benz Fashion und my own

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply