fbpx
Beauty

Reine Hautsache im Sommerurlaub

Außer ganz viel Schmachterei habe ich noch eine weitere Sache aus Griechenland mitgebracht, Beauty-Produkte!
Ich bin schon sehr picky und anspruchsvoll was Kosmetik und vor allem Pflegeprodukte angeht. Meine Haut ist sensibel und neigt zu Trockenheit. Wenn ich in den Urlaub fahre bekomme ich bereits nach den ersten Sonnentagen Hautauschlag auf meinem Dekolleté sowie an den Oberarmen – einige von euch kennen dies vielleicht unter dem Begriff “Mallorca Akne”.

Hierzu gab es vor einigen Jahren eine tolle und prägende Anekdote aus Griechenland – genauer aus Kos: Mein Freund und ich schlenderten durch die kleinen Gassen auf dieser wunderschönen Insel und mein Dekolleté “blühte” nur so vor lauter roter kleiner Flecken und es juckte ganz schrecklich! Eine ältere Dame kam aus einem der kleinen Läden, wies mich auf meinen Ausschlag hin und meinte zu mir: “Kommen sie mal mit, ich habe da etwas für sie.” Sie nahm eine der hier abgebildeten Cremes (Soothing Cream) und riet mir diese auf die gerötete Partie aufzutragen. In nur wenigen Sekunden entspannte sich meine entzündete Stelle und es fühlte sich so unglaublich wohltuend an, dass ich mehr als positiv überrascht und begeistert war. Sie empfahl mir zwei weitere Produkte, welche ich dann auch alle vom Fleck weg mitnahm. Die Reise war vor 3 Jahren, seitdem nutze ich diese Produkte nur im Sommer und nur wohl dosiert, da sie mir einfach so unglaublich heilig wurden. Im Kreta-Urlaub war demnach das erste was ich gemacht habe, in einen dieser Kosmetikläden zu gehen und mich noch einmal neu einzudecken. So viel zu meiner Geschichte und Erfahrung. Jetzt zu den eigentlichen Produkten und warum sie so unglaublich angenehm sind.
Der Hauptbestandteil all dieser Kosmetikserien sind Oliven, genauer gesagt Bio-Olivenöl. Es enthält Inhaltsstoffe die intensiv antioxidativ wirken und den Alterungsprozess verlangsamen. Sie machen die Haut geschmeidig, straffen sie und versorgen sie mit Feuchtigkeit. Aber das beste für mich – sie wirken Reizungen entgegen. Außerdem verarbeitet die Marke “OLIVE•ELIA” wohltuende und ausschließlich pflanzliche Substanzen sowie Vitamine, welche für Haut, Haare und vor allem das Gesicht eine ideale Pflege bieten. Auch die Marke “Mythos” hat sich die Reinheit und vor allem die Einfachheit der Natur zunutze gemacht, seit 1996 heißt ihre Devise natürliche Produkte zu verarbeiten ohne jegliche Zusatzstoffe. Auch sie verwenden vorrangig naturbelassenes Olivenöl und rein pflanzliche Inhaltsstoffe. Falls ihr diese Marken bei eurem nächsten Griechenlandurlaub entdecken solltest, testet sie auf jeden Fall. Die Verkäuferinnen geizen auch nicht mit Proben und beraten euch sehr gern. Die Produkte riechen fantastisch und wie gesagt, sie bewirken bei mir kleine Haut-und Haarwunder. So auch das Arganöl, welches ich spontan noch mitgenommen habe. Ich sollte es vor Ort testen und meine Haarspitzen glänzten nur so vor Überzeugung, obwohl ich unsicher wegen der Glasflasche war …
Was bei mir ebenfalls schwierig ist, ist die Kombination aus Sonnenmilch und Schweiß – besonders im Gesicht. Das Ergebnis bis dato waren immer kleine Pickel vor allem im Stirnbereich. Mit der Sonnencreme von “OLIVE•ELIA” ist das passé!
Und hier kann man ein paar der großartigen Produkte auch nach Deutschland bestellen – whoop whoop!

Produkte_3 Produkte_2 Produkte_4

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply