fernweh_thatslifberlin_beitrag
Reisen, Werbung

Ich habe Fernweh*

Brrrr … ist das kalt geworden, oder? An sich mag ich es ja, wenn der Wetterumschwung kommt und man irgendwie entspannter wird und sich eigentlich nur auf die Couch kuscheln möchte. Der Mechanismus fährt runter und wir sind mehr oder weniger nur noch auf Gemütlichkeit eingestellt. Auf der anderen Seite weckt es bei mir auch das Gefühl von Fernweh. Und das obwohl ich dieses Jahr schon einige Male unterwegs war und viel gesehen habe, juckt es mich schon wieder. Ich möchte nochmal weg – wohin, egal.

In diesem Jahr durfte ich bereits so tolle Städte wie New York, Mykonos, Brügge, London, Amsterdam und Paris kennenlernen und trotzdem habe ich schon wieder Fernweh – kennst Du das auch? Außerdem habe ich den großen Fehler gemacht und die letzten Tage ziemlich viel Zeit auf Pinterest verbracht. Dabei habe so viele tolle Reisebilder und Orte gefunden, dass ich mir dachte – die muss ich Dir zeigen! Und hier kommen sie:

Deutschland
Berchtesgaden Nationalpark

Deutschland als Reiseziel wird in der aktuellen Zeit ja immer beliebter. Besonders jetzt wo die politische Lage in vielen Ländern unsicher ist, verreisen wir Sicherheitsvernatiker ja gern innerhalb unseres Landes. Ein atemberaubendes Bild, wie ich finde, kommt von Maddie (Dariadaria.com). Eine der größten österreichischen Bloggerinnen überhaupt. Als ich angefangen habe zu bloggen, war sie mein großes Vorbild. Wer mehr über dieses wunderschöne Bild und dessen Geschichte erfahren möchte, sollte unbedingt mal ihren Blog besuchen.
Fernweh_Dariadaria

Tulum
Ort unbekannt

Alles was ich über diese traumhafte Bild in Erfahrung bringen konnte ist, dass es in Tulum aufgenommen wurde. Von wem es ist und was die Geschichte dahinter ist, konnte ich leider nicht herausfinden. Aber kurz eine hübsche Anekdote zu dieser tollen Stadt: Tulum ist eine Küstenstadt mit ca. 20.000 Einwohnern im mexikanischen Bundesstaat Quintana Roo auf der Halbinsel Yucatán. Die Stadt zählt seit dem Jahr 2015 zu den “Pueblos mágicos”, was so viel heißt wie “magischer Ort” Er wird deshalb so genannt, weil Tulum eine Ortschaft ist, die wegen ihres typischen und gepflegten Charakters als besonders sehenswert erachtet wird. Wenn man dieses Bild sieht, glaubt man das sofort, oder?

Fernweh_flickr_Tulum

Frankreich
Paris

Dieses wunderschöne und warme Bild der Pariser Dächer ist von Georgianna Lane gemacht worden. Sie ist führende Fotografin in den Bereichen Floristik, Garten und Reisen. Ihre Arbeiten wurden bereits vielfach international ausgezeichnet. Entstanden ist dieses Bild im Zuge einer Kollektion “of quiet whites and creams from Paris”. Wenn Du noch mehr von dieser wundervollen Kollektion sehen oder auch Prints oder Postkarten von ihr erwerben möchtest, ist das der Link zu ihrer Seite.

fernweh_georgiannalane

United States of America
Cape Cod

Durch Zufall, wie gesagt via Pinterest bin ich auf das tolle Profil von Sarah (sehr sympathisch) und ihren hübschen Blog gestoßen. Darunter dieses schöne Bild, welches mich einfach nicht mehr losgelassen hat. Es macht soviel Spaß, regt bei mir so die Fantasie an, wo es sein könnte, was sie macht. Auf jeden Fall sieht es nach so viel Spaß, Leichtigkeit und Fröhlichkeit, dass ich es unbedingt hier mit aufnehmen und Dir nicht vorenthalten wollte. Witziger Weise ist die dieses Bild bei einem Outfit Shooting in Cape Cod Massachusetts entstanden. Könnte auch an der Ostsee oder so sein, meinst Du nicht? Fall Du mehr von meiner Namensvetterin erfahren möchtest, hier geht’s lang.

fernweh_sariety

United States of America
New York

Wenn die Headline nicht schon verraten würde, wo dieses Bild herkommt, wäre mein erster Gedanke Griechenland gewesen. Ist aber nicht richtig. Das Bild wurde von Mademoiselle im “The Apartment by The Line” aufgenommen. Das ist ein Store, der in einem Apartment stattfindet und mehr oder weniger auch so eingerichtet ist. Fast alles womit dort dekoriert wurde, kann man kaufen. Das ist ein Konzept, was es bei uns in Deutschland noch nicht so verbreitet, aber in Amerika schon Gang und Gebe ist.

fernweh_mademoiselle

Thailand
Ort unbekannt

Das vorletzte Bild aus meiner Favoritenliste hat leider keine genaue Quelle. Ich konnte zumindest keine auswendig machen, außer, dass es von Tumbler ist. Leider ist das Bild qualitativ auch nicht soo gut, aber ich liebe das Motiv. Es strahlt so eine Wärme und Freiheit aus, dass ich es unbedingt mit aufnehmen wollte. Warst Du schon mal in Thailand? Ich war tatsächlich schon einmal da, das ist aber inzwischen fast neun Jahre her. Wir waren in der Königsstadt Hua Hin und wohnten im Hyatt Hotel. Das war traumhaft schön und ich kann es nur jedem empfehlen, auch wenn die Webseite eher wenig aussagekräftig ist. Thailand ist ein wunderschöner Ort mit vielen traumhaften Inseln und Buchten.

fernweh_tumbler_1

Griechenland
Mykonos

Eines meiner Lieblingsbilder und Orte aus meiner persönlichen Sammlung. Dieses Jahr Mai waren wir auf Mykonos, auf einen Hochzeitstag eingeladen und haben diesen zum Anlass genommen etwas länger dort zu bleiben – genauer gesagt eine ganze Woche lang. Meinen kompletten Beitrag dazu findest Du hier. Dieses Foto ist im Skorpios Beach Club aufgenommen worden. Es so cooler Laden: fast alles ist aus Holz gemacht, traumhafte Himmelbetten stehen direkt am Strand, dazu ein Restaurant sowie Club nebendran. Der DJ spielt die ganze Zeit coole Mucke (ziemlich houselastig) – eine rundum wirklich gelungene Lokation.

fernweh_thatslifeberlin

Südamerika/Karibik
Aruba

Daphne von daphisticated.com hat seit zwei Jahren einen riesen “Crush” in aufblasbare Flamingos und dann in Aruba, im Renaissance Hotel war es unerwarteter Weise soweit. Jeden Tag geht von dort ein kleines Boot, welches die Besucher zu einem nahegelegenen privaten Strand bringt, auf dem man … tadadadadaaaaa echte Flamingos am Strand herumlaufen sehen kann. Der sogenannte “Flamingo Beach” in diesem wundervollen azurblauen Wasser, mit den tropischen Palmen ließen ihr Herz vor Freude tanzen. Und wir können uns ebenfalls riesig darüber freuen, denn die Bilder, die sie von diesem wundervollen Örtchen gemacht hat, gingen nicht nur viral um die Welt, nein sie lassen auch mein Reiseherz höher schlagen. Wie gerne würde ich diese hübschen Tiere auch mal in Natur sehen wollen … Was sagst Du? Geht es Dir auch so?

fernweh_daphisticated

Na, hast Du jetzt auch Lust bekommen zu verreisen? Ich würde auf jeden Fall verstehen, wieso. Hoffentlich hat Die meine kleine Tour gefallen. Ich fands toll zu sehen was ich noch auf meine persönliche “buket list” setzen muss.

*Dieser Beitrag ist in reiselustiger Zusammenarbeit mit Meiers Weltreisen entstanden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Tim 15. November 2016 at 7:07

    Ich hatte vor kurzem auch extrem Fernfeh :/ Zufälligerweise war ich 2 Wochen später auf einem Workshop namens http://emotionale-blockaden-loesen.de/ und habe festgestellt, dass ich oft deswegen den Drang habe weg zu wollen, weil ich viele Dinge zu Hause nicht für mich geklärt habe. War auf jedenfall ein spannender Impuls 🙂

    Danke für den tollen Blog!

    • Reply Sarah 30. November 2016 at 14:32

      Hey Tim,

      das klingt wirklich gut und spannend noch dazu! Werde ich mir mal anschauen! Danke dir 😉

    Leave a Reply