, Stripes and Slippers - That's Life Berlin
slippers and stripes
Fashion

Stripes and Slippers

Na, Ihr Lieben, wie lief die kurze Woche für Euch?

Hoffentlich nicht so stressig wie meine! Ich ertrinke schon wieder in Arbeit und weiß gar nicht, wo mir aktuell der Kopf steht. Die nächsten Tage werden ordentlich anstrengend, da der Mai voller Hochzeiten, Events und Veranstaltungen ist. Morgen geht es nach Mallorca zum Junggesellinnenabschied meiner Freundin! Das wird ganz große klasse, aber Ihr könnt Euch sicher vorstellen, was es heißt mit ’nem Sack voller Mädels nach Malle zu fliegen. Es wird ein kurzes und sehr feuchtes Wochenende – und damit meine ich keinen Regen! Am Sonntag komme ich dann wahrscheinlich völlig zerschossen zurück, muss die Bude auf Vordermann bringen, da ich am Montag ein kleines Videoprojekt mit Kitchen Stories geplant habe! Ihr seht die Tage überschlagen sich schon wieder!

Stripes and slippers

Ich habe mir dafür letztes Wochenende einen Moment Zeit genommen und mal wieder ein Outfit für Euch geschossen. Eigentlich war es eher ein Zufall. Der Look kommt nämlich aus Wolfsburg und ich habe mich in ihm einfach so wohlgefühlt, dass ich ihn gern mit Euch teilen möchte.

Ich brauchte einen Look, mit dem ich viel zwischen drinnen und draußen pendeln kann. Dafür ist dieser hier prädestiniert. Durch seine unterschiedlichen Layerings – Shirt, Blazer, Wollweste und Tuch, konnte ich mich je nach Bedarf einfach an- und ausziehen. Genau aus diesem Grund finde ich auch die Leder Slippers so genial. Wenn es kühler ist, zieh ich sie komplett an, wenn es wärmer sein sollte, kann ich die Hacke einfach einklappen. Ich liebe solche durchdachten pieces, denn für jemanden wie mich, dem einfach superschnell fußkalt wird, sind sie perfekt! Meine Slippers sind in diesem Fall aus der letzten Zara Kollektion, aber ich habe Euch hier eine schöne Alternative von & other stories herausgesucht. Mit den anderen Teilen verhält es sich ähnlich, aber das wisst Ihr ja. Die Mode kommt und geht so schnell, das muss man einfach flexibel sein.

Ein Streifenshirt, liebe Freunde, in diesem Fall von Esprit, lässt sich super einfach kombinieren. Egal ob elegant zum Rock oder casual zur Jeans, so ein Streifenhörnchen sollte jeder von uns seinem im Kleiderschrank haben. Genauso verhält es sich mit dem Blazer und der Wollweste. Wenn es draußen wärmer ist, kann man beide Teile oder jedes Stück einzeln, einfach statt einer Jacke anziehen.

Der Beitrag zur Autostadt braucht übrigens leider noch ein bisschen Zeit – aus den oben besagten Gründen (rofl) …

Ich hoffe der Look gefällt Euch und wenn Ihr Lust zum Shoppen habt, einfach in die Zahlenlinks unter der Collage klicken. Habt ein wundervolles Wochenende und wenn Ihr sehen wollt, was bei mir am Wochenende so passiert, schaut mal auf meinen Instagram Stories vorbei – das wird bestimmt lustig!

Slippers_and_stripes

Von oben links nach unten rechts: eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun

Stripes and slippers

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Sunnyinga 17. Mai 2017 at 14:36

    Ein toller Look liebe Sarah. 🙂
    Die Slipper sehen echt gemütlich aus.

    Liebste Grüße
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  • Leave a Reply