, That's Life Berlin - Seite 2 von 21 - Ein Lifestyle Blog geschrieben aus Berlin und der Welt
All_black_Beitrag_3
Fashion

All black, Baby – so tragt Ihr die Culotte auch im Winter

Happy hump day, Ihr da draußen. Wie geht es Euch, was macht die Woche? Ich versuche grade, während ich diesen Beitrag für Euch vorbereite, ein anständiges Fernsehprogramm zu bekommen! Keine Chance und der Controller für die Netflix-Option liegt einfach viel zu weit weg. Kennt Ihr das? Gott, bin ich so faul und viel zu bequem – aber nein, halt, bevor mich die Couch verschluckt hat, war ich 30 Minuten auf dem Laufband! Ja, ne … aber der Controller liegt trotzdem zu weit weg … Zurück zum Thema:

Continue Reading

Ein-Tag-voller-Liebe_Beitrag
Fashion, Food, Travel, Werbung

Ein Tag voller Liebe mit Groupon*

Nur noch zwei Tage, dann ist es so weit! Monsiour Valentino stattet uns seinen alljährlichen Besuch ab und höchstwahrscheinlich seid Ihr genauso gut vorbereitet wie ich – richtig? Nämlich gar nicht. Der 14.02. ist der Tag der Liebenden, und wenn Ihr mich fragt, ist an diesem Tag alles erlaubt, was dem Anderen zeigt: Hey, ich mag Dich – ja, vielleicht auch ein bisschen mehr! Und wie macht man das am besten? Natürlich mit Zeit! In unserem Leben und Alltag ist das das schönste und beste Gut, das wir verschenken können, deswegen sind mein Mann und ich große Fans davon uns gegenseitig gemeinsame Zeit zu schenken.

Zusammen mit Groupon habe ich mir diesbezüglich etwas ganz Besonderes für Euch ausgedacht. Ich nehme Euch einen Tag lang mit durch die City und zeige Euch wie Ihr den Tag der Liebe im großen Berliner Stil verleben könnt! Ob Männlein oder Weiblein, gemischt oder vom gleichen Ufer, diese Tour ist für jedermann schön und wird Euch unvergessliche Momente bescheren – versprochen!

Continue Reading

Appenzeller_Tonic_4
Food, Lifestyle, Werbung

Longdrink Kreation mit Alpenbitter und Tonicwasser*

Hallöchen, da draußen! Na, wie läuft die aktuelle Woche so? Bei mir ist sie wirklich ganz gut gestartet. Alles läuft vor sich hin und wir haben das Gefühl voranzukommen. Natürlich meine ich das vorrangig auf unsere Hausplanung bezogen – vieles ändert sich ständig, alles ist in Bewegung, wir drehen unsere Runden und hoffen einfach irgendwann anzukommen. Aber das wird – ich bin optimistisch! Auf Arbeit ist alles wie immer und hier auf dem Blog ist gut zu tun, wie Ihr vielleicht merkt. Darüber freue mich riesig, aber vor allem auf alles das was noch kommt dieses Jahr! Whoop whoop!

Continue Reading

Kochen-mit-getnow-Kartoffel-Blumenkohl-Suppe_11_1
Food, Lifestyle, Werbung

Kochen mit getnow.de: Kartoffel Blumenkohl Suppe mit Kichererbsen und dazu selbst gemachtes Focaccia*

Was passiert, wenn sich zwei Schnattertanten am Wochenende zum Kaffeeklatsch treffen? Ganz genau es wird geratscht und getratscht, was das Zeug hält. So eben auch letztes Wochenende. Ich war mit Claudi (doitbutdoitnow) verabredet und in der Regel gibt es bei uns dann meistens erst mal ’n Käffchen. Dieses Mal sollte es anders sein, denn wir haben beschlossen, gemeinsam zu kochen. getnow.de hatte uns nämlich angeboten, ihren Service zu testen, was wir natürlich dankend angenommen haben. Wer oder was ist getnow.de? Es ist ein Lebensmittel-Lieferservice im Raum München und Berlin, welcher Euch in einem sehr kleinen und ziemlich genauen Zeitfenster Euer Essen nach Hause bringt. Ich muss ja gestehen, dass ich diese Art von Lieferservice bis dato noch nicht genutzt habe. Deswegen war die Anfrage umso spannender.

Continue Reading

Overknees_and_Boxerbraids_Beitrag
Fashion

Overknees und Boxer Braids

Happy weekend, Ihr Lieben. Hattet Ihr ein schönes Wochenende? Ich hoffe doch!
Boah, ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich könnte aktuell nur schlafen. Abends gegen 21 Uhr bin ich schon so todmüde, dass ich ins Bett gehen könnte. Meistens zwinge ich mich dann noch halb elf wachzubleiben, damit ich dann auch gut durchschlafen kann. Und morgens vor zehn aufstehen, geht auch gar nicht klar. Natürlich muss ich unter der Woche schon früher raus, aber das ist dann auch mit ordentlich Kampf und Krampf verbunden. Ist das noch der Winterschlafmodus? Wie geht es Euch?

Continue Reading

Hideaway_elldus-ressort_thatslifeberlin_1
Lifestyle, Travel, Werbung

Little Hideaway, nicht weit von Berlin – Spatime im Elldus Resort*

Während  letzte Woche der Trubel der Fashion Week um sich schlug und das Wetter machte, was es will, saß ich eingemummelt auf der Couch, trank eine schöne Tasse heißen Tee und erinnerte mich an unsere letzte Woche im Erzgebirge. Die Entspannung ist Gott sei dank noch zu spüren und ich hoffe, dass sie noch eine Weile anhalten wird. Ich merke immer mehr wie die Themen An-und Entspannung an Präsenz in meinem Leben gewinnen. Mein Körper signalisiert mir immer genauer, was er kann, braucht oder ihm fehlt. Und so langsam merkt man auch, dass halt nicht mehr alles so geht, wie es man vor einigen Jahren noch gekonnt und weggesteckt hätte.

Continue Reading

Bilder_aufhaengen_thatslifeberlin_2
Interior, Lifestyle, Werbung

Bilder richtig aufhängen – so geht’s!*

Hallo Ihr Lieben, hattet Ihr einen guten Wochenstart?

Wir sind volle Lotte im Planungsmode. Das Haus fordert aktuell viel Aufmerksamkeit. Obwohl es so viel Organisation beinhaltet, ist es schön zu sehen, dass die Zahnräder langsam ineinandergreifen. Auch das Thema Innenausbau und Einrichtung wird immer präsenter. Im März ist Spatenstich – hoffentlich – und danach wird es dann richtig spannend! Ich habe letzte Woche Zuhause gesessen und Moodeboards für unsere einzelnen Räume erstellt. Wie ich sie mir so vorstelle, Einrichtungsstile, Tapeten, Kamine … oh man das wird schön! Ich hoffe nur, dass am Ende des Baus auch noch ein bisschen Geld dafür übrig ist, denn aktuell geht das Geld weg, wie warme Semmeln!

Continue Reading

Kentholz_x_thatslifeberlin
Interior, Werbung

Kentholz: Nachhaltige Möbel – made in Berlin*

Vor einigen Wochen habe ich Euch ja schon via Instastory mitgenommen und Euch noch einen Beitrag dazu versprochen. Kentholz, eine Berliner Möbelbrand, welches sich ein Ziel gesteckt hat: Nachhaltige Möbel mit einer Geschichte zu produzieren. Stacey, der Inhaber und Gründer von Kentholz, ist gebürtiger Australier und hatte die Schnauze voll vom Filmbusiness. 2015 entschied er sich kurzerhand seinen Job an den Nagel zu hängen sein eigener Herr zu werden. Weniger Stress, aber dafür umso mehr Kreativität.

Continue Reading

Coffee-holder_aus-Beton_TLB_Beitrag_neu
DIY

Coffee holder aus Beton zum selbermachen

Oh man, ich weiß gar nicht wie lange dieses coole DIY schon in meiner Schublade schlummert! Ich habe es einfach nie fertig bekommen, aber jetzt! Was es ist? Ein Kaffeehalter für Eure Couch! Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, aber ich liebe es gemütlich auf der Couch zu lümmeln und dort genüsslich meinen Kaffee, mein Wasser oder whatever zu trinken. Und manchmal ist der Couchtisch einfach viel zu weit weg. Eine Zeit lang habe ich dann gern meinen Rechner oder ähnliches als Untersatz genutzt. Aber das geht genau so lange gut, wie das Ding nicht umkippt. Und da ich genau darauf keine Lust hatte, habe ich dieses coole Teil kreiert! Eine Glas- oder Tassenhalterung für jede Couch und jeden Sessel. Da das gute Stück aus Beton ist und damit sehr schwer, sorgt er für eine ebene Fläche auf weichen Untergründen. Perfekt für uns Faulis, oder?

Continue Reading

Printable-Kalender-2018_1
DIY, Interior

Printable Wandkalender für 2018

Ihr Lieben, es tut mir so leid. Viele von Euch haben schon seit einiger Zeit gefragt, wann denn endlich der Kalender für 2018 kommt und ob ich es noch vor Weihnachten schaffe. Dieses Jahr hab ich es leider einfach nicht hingekriegt. Es waren einfach so viele To Dos auf der Leitung, dass ich keine Ruhe hatte, an dem Kalender zu arbeiten. Aber hier kommt er endlich! Und vor allem noch schöner als ursprünglich gedacht, da es ein Gemeinschaftsprojekt geworden ist. Zusammen mit der lieben Elisa von @Press_liz haben wir für Euch ein paar wunderschöne Illustrationen zusammengetragen. Sie sind alle handgezeichnet und einzigartig. An dieser Stelle auch noch mal ein riesengroßes Dankeschön an Dich, meine Liebe! Wir hoffen sehr, dass er Euch gefällt und wir noch nicht völlig zu spät sind.

Continue Reading