, Nachhaltiger Trendsetter - That's Life Berlin
Nachhaltiger_Trendsetter_5
Beauty, Fitness, Lifestyle

Nachhaltiger Trendsetter

Das Jahr 2017 ist noch ziemlich frisch und an allen Ecken und Enden begegnet uns das Thema Motivation. Geht es Euch auch so? Egal ob beim Sport, bei der Ernährung oder unseren guten Vorsätzen – Motivation ist das Keyword. Passend dazu habe ich vor einiger Zeit eine Box kennengelernt, die mich sehr überrascht hat. Sie beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Themen wie Fashion, Food, Wellness und Design. Darf ich vorstellen: Trendraider. Eine monatliche Trendbox mit mindestens sieben handverlesenen, nachhaltigen und wechselnden Produkten aus den oben genannten Kategorien.

Nachhaltiger_Trendsetter

Jede Box hat einen Warenwert von über 70 € und hält jeden Monat eine schöne Überraschung für Euch bereit. Ich durfte die Januar-Box mit dem Namen „Motivation“ testen und muss wirklich sagen, dass ich sehr beeindruckt war. Was war drin, fragt Ihr Euch?

11 tolle items, die dem Namen der Box alle Ehre machen:

1. Sei Mutig
Das ist übrigens mein Credo 2017. Und damit ist dieses süße Zeichen ein wirklich schöner Motivator für das noch frische 2017. Dieses Holzunikat vom Berliner Start-Up Van Branch wurde speziell für diese Box hergestellt und trift genau meinen Nerv. Der Holzschriftzug soll ein Anzeiz sein, uns jeden Tag neuen Herausforderungen anzunehmen und positiv in den Tag zu starten.

2. Heilerde für eine 5-Tage-Detox Kur
Ich weiß nicht, wer von Euch schon mal Heilerde genutzt hat, aber ich bin ein riesen Fan von ihr. Besonders von den Luvos Gesichtsmasken. Dass es die Heilerde auch als Granulat gibt, wusste ich gar nicht. Die Heilerde Detox-Kur von Luvos hilft uns bei der Körperentgiftung und schützt die Zellen vor freien Radikalen. Quasi eine fünf Tage Wellnesskur für unseren Körper. Toll! Eine Anleitung mit leckeren Rezepten liegt der Box übrigens auch bei.

3. Grüner Jasmin Tee
Ich liebe Tee – besonders im Winter und vor allem zum Kraftauftanken, wie Ihr bereits in meinem letzten Beitrag lesen konntet. Wer fleißig powert braucht auch mal eine Pause. Dieser Tee ist mit der leckeren Jasmin Note ganz nach meinem Geschmack und hergestellt von der BIOTEE MANUFAKTUR.

Nachhaltiger_Trendsetter_thatslifeberlin

4. Freche Freunde Reiswaffeln
Sie sind definitiv eine gesunde Alternative zu fettigen Chips: Die Frechen Freunde Reiswaffeln von erdbär. Der bunte Snack ist zu 100% Bio und kommt dabei ohne Zusatzstoffe aus. Eine Packung (40g) hat nur ein schlappes Gramm Fett! Perfekt also zum Knabbern auf der Couch und praktisch für unterwegs – ganz ohne schlechtes Gewissen. Ich liebe Chips – leider auch die ungesunden – daher vielen Dank für die gute und vor allem herzhafte Alternative.

5. Green Coffee Soap
Hmmm, wenn Ihr sie riechen könntet. Belebend, frisch und wohltuend. Sie ist ein wunderschöner schlichter Handschmeichler! Die Seife von Tanamera aus dem Shop von spavivent.de besteht aus natürlichen Rohstoffen und gibt unserer Haut den nötigen Kick für einen energiegeladenen Tag. Sie ist ohne chemische Stoffe und Tierversuche hergestellt. Auch die liebevoll gestaltete Verpackung ist aus umweltschonenden Materialien. Thumbs up!

Nachhaltiger_Trendsetter_thatslifeberlin

6. Bulgur im Beutel
Yumm! Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich Bulgur super gerne esse, ihn aber noch nie selber gemacht habe! Jetzt werde ich die Möglichkeit dazu erhalten, denn er kommt in einem einfachen Kochbeutel daher. Bulgur, müsst Ihr wissen, ist nicht nur super gesund, sondern auch so vielseitig einsetzbar wie Reis. Er ist ein wahres Multitalent. Ein tolles Rezept mit dem Davert Bulgur in Kombi mit Avocado findet ihr übrigens hier.

7. Smoothie Bowl
Ein leckeres, gesundes Frühstück in nur einer Minute? Das geht! Mit der Smoothie Bowl von Oatsome. Einfach die Mischung mit etwas Milch in den Mixer geben – fertig ist ein leckeres Power-Frühstück. Übrigens bekommt Ihr mit dem Code trendraider_oatsome” einen exklusiven Rabatt auf Eure nächste Bestellung.

8. Riegel-Set
Drei kleine Power Raketen für zwischendurch. LEBEPUR ist mit den Sorten Apfel-Zimt, Aronia-Himbeere und Kakao in diese coole Box gegangen. Sie sind perfekt als kleines Frühstück oder als Power Booster für zwischendurch. Lecker und gesund – und vor allem was ich immer wichtig finde, nicht zu süß!

9. Festes Deodorant
Hierauf bin ich sehr gespannt. Ich habe ja schon so manche Naturkosmetik Deos gestestet, aber noch kein festes. Lamazuna kommt nicht nur in einem super süßes Package und Design daher, es riecht auch total gut. Diese handgemachte Alternative zu herkömmlichen Deodorants ist hautfreundlich, umweltschonend, ohne Alkohol oder Aluminium und hält sogar doppelt so lange. Das werde ich testen und berichten!

Nachhaltiger_Trendsetter_thatslifeberlin

10. Fitnessband
Mein Fitnessband für Zuhause – ich finds klasse! Ich wollte mir schon öfter mal eins kaufen und jetzt hat jemand meine Gedanken erhört, haha! Mit dem Fitnessband von Sissel kann ich zu jeder Tages- und Nachtzeit einfach ein paar Übungen daheim machen! Sie steigern Kraft, Ausdauer sowie Koordination und stärken unsere Muskeln. Schöne Idee!

11. To Do Blöcke
Wie Ihr vielleicht schon gemerkt habt, bin ich schon lange an der sieben vorgelaufen – wow! Das letzte und mega süße Produkt in der Box sind zwei To-Do-Planer von Cupcakes & Kisses. Perfekt um gut organisiert durch den Tag zu kommen!

Jetzt seid ihr dran:
Und was sagt Ihr? Klingt echt gut diese Motivationskiste, oder? Die Februarbox ist aktuell im Verkauf und trägt den Titel „Soul“. Klingt auch total gut, oder! Ich mag das Konzept sehr, nicht nur weil es nachhaltig ausgewählt und selektiert ist, sondern weil es mal ganz andere Sinne anregt, als alle anderen Boxen, die ich so kenne. Für alle, die die Box auch mal testen wollen: Ihr könnt mit dem Code: thatslifeberlin10 10 % auf eine Probierbox oder die erste Box im Abo sparen.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Entdecken.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply